Den Einstieg leicht gemacht: Schnupperkurs Kundenstrategie

Das Handelskolleg ist eine Plattform für die Zusammenarbeit mit Unternehmen, die ihre Strukturen im Vertrieb effektiver gestalten möchten und über eine bewusste Kultur im Umgang mit Lieferanten, Kunden und Mitarbeitern mehr Verantwortung im Geschäft übernehmen wollen. Das ist meist sehr langfristig angesetzte Arbeit und erfordert in erster Linie gegenseitiges Vertrauen. Zum Kennenlernen bieten wir daher …

Weiterlesen...

Der Krieg beschleunigt disruptive Veränderungen im Ernährungssystem

Russland hat es nicht geschafft, eine moderne Volkswirtschaft aufzubauen und stützt sich noch immer auf den Export von Rohstoffen; darunter vor allem Öl, Erdgas, Getreide und Edelmetalle. Aber nicht nur die russische Volkswirtschaft ist abhängig, auch westliche Industrienationen, insbesondere Deutschland, sind mit ihrer wesentlich, differenzierten Wertschöpfung zu großen Teilen angewiesen auf die kontinuierliche Lieferung dieser …

Weiterlesen...

Kundensegmentierung, nach was genau? Das Rätsel im B2B-Geschäft

Im B2B (Business to Business) bedienen die meisten Unternehmen große, mittlere und kleine Kunden. Üblich ist dazu, in der Kundendatenbank oder im CRM-Programm die Einteilung A, B & C zu nutzen. Irgendwie wird im Alltag einfach angenommen, dass jeder weiß, wo die Grenzen dieser Einteilung sind. Wenn wir einmal genauer nachfragen, erhalten wir jedoch von …

Weiterlesen...

Frisch von der Uni und keine Ahnung

„So ging es mir, als ich direkt am ersten Tag nach meiner Abschlussprüfung als Vertreter im Agrarhandel gestartet hatte.“ berichtet Michael Spandern, Mitbegründer des Handelskollegs. „Mein neuer Arbeitgeber hatte mir schon ein Auto und ein Handy bereit gestellt. Wie aufregend! In der Zweigstelle meiner Verkaufsregion, eine kleine Getreidetrocknung mit Düngerlager, durfte ich meine neuen Kolleg:innen …

Weiterlesen...

Verantwortung im Handel beginnt im Unternehmen

Die Diskussion um die unternehmerische Verantwortung in den Bereichen Menschenrechte, Biodiversität, Klimaschutz und den Umgang mit knappen Ressourcen reißt nicht ab. Immer mehr Unternehmen befassen mit Nachhaltigkeitsstrategien und erkennen im Zusammenhang mit den Anforderungen des Lieferkettengesetzes eine neuen Sorgfaltspflicht. Wo kommen die Produkte her und wie gehen Lieferanten mit dem Thema um? Was passiert mit …

Weiterlesen...

Das faire Einstellungsgespräch

Sie suchen für ein Aufgabengebiet ein Talent, das in Ihre Organisation passt. Das Budget steht, eine aussagekräftige Stellenbeschreibung ist schon veröffentlicht, die ersten Anschreiben kommen rein und die Auswahl der Bewerber:innen beginnt. Ein Bitte vorweg Unter den eingegangenen Bewerbungen finden sich zahlreiche Offenbarungen. Wer sich in einem Motivationsschreiben darstellt und dieses mit Lebenslauf und Zeugnisse …

Weiterlesen...

Einhundert Kontakte lebendig halten. So geht’s.

Aus unserem Privatleben wissen wir, dass eine gewisse Regelmäßigkeit hilft, die Beziehung zu Verwandten und Freunden aufrecht zu erhalten. Dabei kommt es nicht immer so genau auf die Inhalte an,  sondern eher auf die Stimmung und gutes Zuhören. Ähnlich verhält sich das auch mit Kunden. Natürlich pflegen alle, die im Vertrieb tätig sind mindestens eine Liste …

Weiterlesen...