Ethanolproduktion

Grundlagen und Spezielles

BESCHREIBUNG

Wir befassen uns mit dem gesammten Prozess der Bioethanolerzeugung und den damit zusammenhängenden Branchen und Märkten.

  • Getreide, Zuckerrohr, Zuckerrüben und andere Rohstoffe
  • Anlagendesign
  • Rohstoffaufschluss und Verarbeitung
  • Hefe, Enzyme und Nährstoffe
  • Anlagenhygiene
  • Destillation
  • Nebenerzeugnisse und deren Vermarktung
  • Anwendungen und Welthandel

Die Schulung bietet fachliche Expertise und Branchenerfahrung

Anspruch:
Brancheneinsteiger bis erfahrene Profis

Dauer:
Ein bis mehrtägig

Ort:
in-house, beliebig